Ich arbeite zu verschiedenen Themen, im Schwerpunkt aber zu Gesundheit/Medizin, Karriere und Wissenschaft.

Meine Stärke ist es, komplexe Sachverhalte einfach und lebendig zu erklären, dabei aber immer sachlich richtig zu bleiben.

Deshalb arbeite ich beispielsweise für die Wissenschaftsredaktion der Kindernachrichten der Deutschen Presse-Agentur: Ich zeige, wie Würmer ohne Mund und Darm in der Tiefsee überleben, wie eine Stammzellenspende funktioniert oder wie der Strom in die Steckdose gelangt. Auch für Erwachsene befasse ich mich mit komplexen Themen. Dabei geht es dann zum Beispiel darum, wie Autoimmunkrankheiten entstehen oder wie Forscher dem Mikroplastik im Meer mit besonderen Geräten auf die Schliche kommen.

 
 

Hier lesen Sie Porträts, die ich für Geo Special geschrieben habe.

Preisgekrönte Geschichten zum Thema Hospiz gibt es hier und hier.

Das Video einer Studienabbrecherin, die in einer Ausbildung ihr Glück gefunden hat, gibt es hier. Wieso Schüler Unternehmen besuchen sollten, erfährt man in diesem Video.

Hier gibt es einen Artikel aus Enorm über eine Revolution der Wirtschaftswissenschaften an der Mosel.

Zu meiner Autorenseite bei Web.de geht es hier.

Warum Hütchenspiele dabei helfen können, Assistenzsysteme zu entwickeln, erfahren Sie hier.