BLOG.

Möchtest du mit Leichtigkeit und Freude als Freelancerin arbeiten? Ich zeige dir, wie du besser vom Schreiben leben kannst. Ich schreibe dir hier, worauf es dabei ankommt, wie mein Alltag aussieht, welche Fehler ich anfangs gemacht habe und was ich heute anders mache.

Die fünf häufigsten Fehler als Freelancer

Vor einigen Jahren hatte ich eine genaue Vorstellung davon, wie es sich anfühlen würde, selbstständig zu sein. Damals war ich Redakteurin bei einer Tageszeitung. Ich war viel unterwegs, mochte die Aufgaben, hatte großartige Kolleg*innen – aber ich war immer fremdbestimmt. Und stressig

Weiterlesen »

Die drei besten Tipps für mehr Produktivität

Kennst du das auch? Eigentlich willst du jetzt wirklich den Text schreiben, dessen Deadline immer näher rückt – aber dann fällt dir ein, dass du dafür diese eine Sache noch gegenchecken musst.  Kaum hast du aber den Browser angeklickt, rufst du deine

Weiterlesen »
Wer schreibt hier überhaupt?

Maria Berentzen

Ich bin Texterin und freie Journalistin. Ich schreibe für Agenturen, Unternehmen, Redaktionen, Privatpersonen und Universitäten. Gelernt habe ich das vor einigen Jahren in einem Volontariat und in meiner Arbeit als festangestellte Redakteurin.

Wenn du einen Text für deinen Blog brauchst, bist du bei mir an der richtigen Adresse. Ich zeige dir hier in meinen eigenen Blogtexten aber auch gern, wie du ihn selbst schreiben kannst und was dabei wichtig ist.

Welches Honorar solltest du als Freelancer verlangen, um gut von deiner Arbeit leben zu können?